Dekotec GmbH

Events und Messe

Mit Displays werben

No Comments »

Wer schon einmal auf einer Messe war, wird bemerkt haben, dass dort verschiedene Produkte auf unterschiedliche Weise beworben werden. Viele Messestände bieten Kostproben oder Probebehandlungen an, bei anderen Ständen kann man sich ausführlich über ein bestimmtes Produkt beraten lassen. Damit Kunden aber erst einmal auf einen Stand aufmerksam werden, sollte man verschiedene Werbemittel sinnvoll platzieren, sodass sie Jedermann ins Auge fallen und Kunden anlocken. Sogenannte Displays sind ein ausgezeichnetes Werbemittel, mit dem man Aufmerksamkeit erregen kann. Sie kommen vor allem auf Messen und Events, aber auch im Alltag zum Einsatz.

Was ist ein Display?
In den Bereich Displays fallen sowohl Outdoor- als auch Indoor-Displays – als Großverpackungen, die den Verkauf bestimmter Waren fördern sollen. Auch Schilder, Fahnenmasten, Plakatwände, Leucht- und Schaukästen sowie Werbepylone gehören zu den beliebten Displays. Eingesetzt wird diese spezielle Werbemaßnahme vor allem im Einzelhandel. Dort werden beispielsweise Saisonartikel oder sogenannte Quengelware angepriesen. Durch die Präsentation auf den Displays fallen die Waren den Kunden sofort ins Auge. Sobald Kunden stehenbleiben und sich für die verschiedenen Artikel interessieren, ist der erste Schritt schon geglückt. Häufig werden Kunden nämlich durch den Einsatz von Displays zum Spontankauf angeregt. Im Einzelhandel kann man Boden-Displays, Theken-Displays, Regal- und Paletten-Displays finden. Boden-Displays stehen – wie der Name schon sagt – auf dem Boden, während Theken-Displays meist auf Verkaufstheken stehen. Paletten-Displays sind Versandverpackung und Warenpräsenter in einem. Die Ware wird also in der Displayverpackung angeliefert und kann nach dem Entfernen eines Teils der Verpackung direkt im Laden aufgestellt werden.

Displays auf Messen und Events
Natürlich werden Displays nicht nur im Einzelhandel verwendet, sondern auch auf vielen Fachmessen. Durch die praktischen Werbemittel werden Waren aller Art präsentiert und dem Kunden vorgestellt. Die Produkte sind besonders leicht zu entnehmen, sodass Kunden sie auch in die Hand nehmen und ansehen können. Auf Messen kommen häufig hochwertig anmutende Displays zum Einsatz. Diese sind aus Glas oder Acryl und sollen dem Kunden anzeigen, dass es sich bei der präsentierten Ware um besonders hochwertige Produkte handelt. Parfüms, edler Wein oder auch verschiedene Kunstgegenstände werden gerne auf Glas-, Acryl- oder Metalldisplays präsentiert.
Auch Plakatständer und Infoständer fallen in den Bereich Display. Sie können bequem vor Messeständen platziert werden. Meist werden Verkaufsschlager oder besonders gute Angebote auf Plakatständern präsentiert. Die Werbung ist meist auffallend, bunt und mitunter auch etwas schrill – so werden mehr Kunden angezogen. Auf Messen und Events findet man beinahe keinen Verkäufer mehr, der ohne unterschiedliche Displays auskommt.

Leave a Reply